• Abends auf dem
Cottbuser Altmarkt
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Geotouristische Route Babina

 Herzlich willkommen - Eingang aus Richtung Leknica
 GEO-Wanderweg Babina
 Wegweiser zum Geopark in Leknica
 Informationstafeln im Geopark (deutsch und polnisch)
 GEO Wanderweg Babina
 Aussichtsturm im Geopark
 GEO-Wanderweg Babina
 GEO Wanderweg Babina

Der Geo-Wanderweg in Łęknica

Der Geo-Wanderweg „Altes Babina Bergwerk” – umfasst die interessantesten Teile der langen Bergbaugeschichte in der Umgebung von Łęknica, wo das „Babina“ Bergwerk noch bis in die 1970-er Jahre existierte. Der 4 km lange Wanderweg ist ein Teil des Geoparks Muskauer Faltenbogen. Der Radwanderweg wurde Polnisch und Deutsch beschildert. Der Muskauer Faltenbogen ist die am besten erhaltene Stirnmoräne der Welt, zu deren natürlichen Schätzen Braunkohle-, Ton- und Quarzsandvorkommen gehören, die hier über etwa 160 Jahre gefördert wurden.

Im Zuge der langjährigen Bergbautätigkeit in diesem Gebiet bildete sich ein anthropogenes Seengebiet aus über 100 Gewässern, die sich durch ihre Farbe, chemische Zusammensetzung und Form unterscheiden. Das Seengebiet ist einmalig im ganzen Land. Neben den Bergwerksseen können Sie auch andere interessante Eigenheiten dieser Gebiete sehen, wie beispielsweise Profile und Verlauf des Braunkohletagbaus, eisenhaltige Quellen, die ausgefallene Verkrustungen bilden, oder auch ungewöhnliche Erosionsformen im Bereich der Bergbauhalden.

Eine der neuen Attraktionen des Wanderwegs ist ein 24 Meter hoher Aussichtsturm aus Holz am Afrika See, der eine herrliche Aussicht bietet. Knapp 16.000 Touristen besuchten den Wanderweg 2013.

mehr unter: www.geosciezkababina.pl

Geotouristische Route des ehemaligen Bergwerkes Babina
Trasa geoturystyczna  Dawna Kopalnia Babina
Auszeichnung im Wettbewerb Lebuser touristische Perle 2013

Die Route hat man im Rahmen des Projektes: Gemeinsame Marke „Geopark Muskauer Faltenbogen“- ein Weg zu UNESCO festgelegt. Die Route befindet sich in einem Gebiet mit vielen kleinen Seen, die zum Beispiel türkis oder braun gefärbt sind. Diese Route ist die erste Schulungsroute des polnischen Teils des Muskauer Faltenbogens. Wandern und Radfahren ist hier möglich. Es gibt Informationstafeln (deutsch und polnisch) zur Geschichte des Bergbaus und mit Informationen zur Geologie. (Forstamt Lipinki in Żary).

Kontaktdaten:
Nadleśnictwo Lipinki w Żarach,
66-208 Łęknica
Tel. +48 68 362 62 58
www.geosciezkababina.pl

 

Wanderwege-Karte

jpg Wanderwege Babina DE
GEO-Wanderwege Babina (deutsch) (1,41 MB)

 

Anschrift

Geotouristische Route Babina
66-208 Łęknica

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.