• Fürst Pückler und der weiße Hirsch
an der Stadtmauer
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Die Idee: "Ganz in Weiß und im Dreivierteltakt"

 1. Cottbuser Walzernacht am 29.06.2018 auf dem Altmarkt (Foto: Michael Helbig/ Gestaltung: wallat & knauth
 Präsentation der 1. Cottbuser Walzernacht am 28.02.2017 im Stadthaus (Foto: Michael Helbig)
 Präsentation der 1. Cottbuser Walzernacht am 28.02.2017 im Stadthaus (Bild: Michael Helbig)
 Präsentation der 1. Cottbuser Walzernacht am 28.02.2017 im Stadthaus - Evan Christ (Foto: Michael Helbig)

Erste „Cottbuser Walzernacht“ Ende Juni 2018 auf dem Altmarkt

Das Staatstheater Cottbus hat gemeinsam mit dem Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus und dem Cottbuser Altstadtverein am 28. Februar 2017 im Alten Stadthaus am Altmarkt die erste „Cottbuser Walzernacht“ vorgestellt. Diese findet erstmals im kommenden Jahr am 29. Juni 2018 auf dem Altmarkt statt. Ab 21.00 Uhr drehen sich hier zu den Live-Klängen des Philharmonischen Orchesters hunderte Tanzpaare beschwingt im Dreivierteltakt. Geplant ist die „Cottbuser Walzernacht“ als eine Nacht in Weiß: von weißen Kostüme, über weiß gedeckte Tische und weiße Schirme der Freiluftgastronomie, bis zu einem besonderen Konzept der Lichtdesigner des Theaters.

Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung hat Holger Kelch, Oberbürgermeister der Stadt Cottbus, übernommen. Willkommen zur „Cottbuser Walzernacht“ sind alle Bürger sowie Gäste aus Cottbus und der Region zum Tanzen, Flanieren und Speisen. Die Restaurants, Cafés und Bistros am Altmarkt und in der gesamten Cottbuser Altstadt werden an Getränken und Speisen anbieten, was zum Walzer passt. Auch die Läden und Geschäfte um den Altmarkt laden mit verlängerten Öffnungszeiten zum Stöbern und Verweilen ein. Zwischen den Tanzeinlagen, die das Ballett des Staatstheaters eröffnet, präsentiert das Opernensemble des Hauses bekannte und beliebte Walzermelodien. Ein jeder, der seine Fähigkeiten in Sachen Walzer auffrischen möchte, erhält dazu – angeleitet von Tanzschulen der Region – bereits am Nachmittag des 29. Juni 2018 auf dem Altmarkt Gelegenheit.

Die Walzernacht ist ein auf Nachhaltigkeit angelegtes Projekt, das ab 2018 Jahr für Jahr an einem der letzten Wochenenden der Spielzeit des Staatstheaters stattfinden und dazu beitragen soll, dass Cottbus weiter touristisch belebt und zu einer noch attraktiveren Destination in der Region Spreewald wird.