• Fürst Pückler und der weiße Hirsch
an der Stadtmauer
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

07. Oktober 2017: Nacht der kreativen Köpfe

 Nacht der kreativen Köpfe am 08.10.2016
 "Nacht der kreativen Köpfe" am 08.10.2016
 "Nacht der kreativen Köpfe" am 08.10.2016 bei der Firma "Arvato"
 "Nacht der kreativen Köpfe" am 08.10.2016 auf dem Zentralcampus der BTU Cottbus-Senftenberg

Klüger über Nacht! – Am 07. Oktober 2017 öffnen 20 Cottbuser Veranstaltungsorte von 18 bis 24 Uhr ihre Türen für spannende Experimente, Mitmach-Aktionen, Ausstellungen, Workshops und Vorträge. Ausgesuchte Unternehmen und Institutionen entführen in ihre Wissenswelt und gestatten einen Blick hinter die Kulissen. Während andere schlafen, können Sie eine Nacht lang entdecken, zuhören, staunen, mitmachen, ausprobieren und sich bilden.  

Alle Veranstaltungsorte, an denen jeweils im Stundentakt die Programme starten, werden bequem und zeitlich passend mit einem NdkK-Shuttle erreichbar sein.

Thema 2017: Wirtschaft und Sicherheit

Zur Nacht der kreativen Köpfe wird den Besuchern ein Blick hinter die Kulissen ihrer Stadt gewahrt. In diesem Jahr liegt der Fokus auf den Themen Prävention und Sicherheit. Gemeinsam mit den Besuchern gehen wir auf Spurensuche und zeigen, wie das städtische Sicherheitsnetzwerk funktioniert: Wie sicher leben wir wirklich? Wie können wir uns vor Gefahren wie bspw. Einbrüchen schützen? Was ist eine Rettungskette? Was passiert bei einem Gerichtsprozess? Was muss ich bei einem Unfall beachten? Gibt es das perfekte Verbrechen? Diese und andere spannende Fragen, z. B. über Arbeitssicherheit, Datenschutz, Umweltschutz oder zum Thema Opferhilfe und Menschenrechte werden zur NdkK gestellt und beantwortet.

Der Ticketverkauf läuft  bereits im CottbusService und allen CTS-Verkaufsstellen. Die Kapazität ist auf 6.000 Personen begrenzt.

Veranstaltungsorte:

  1. Amtsgericht & Staatsanwaltschaft | Justizgebäude
  2. Autohaus Cottbus
  3. BTU Cottbus-Senftenberg | Zentralcampus
  4. Carl-Thiem-Klinikum                      
  5. Cottbusverkehr & Lausitzer Rundschau | Event-Tram
  6. DB Fahrzeuginstandhaltung | Werk Cottbus
  7. Berufsfeuerwehr | Wache 3           
  8. Handwerkskammer                       
  9. Industrie- und Handelskammer
  10. Justizvollzugsanstalt Cottbus-Dissenchen
  11. LEAG                                             
  12. Lernzentrum                                 
  13. Menschenrechtszentrum
  14. Oberkirche St. Nikolai
  15. Octapharma                  
  16. Siemens | BTU, Zentralcampus
  17. Staatstheater | Kammerbühne       
  18. TÜV Rheinland
  19. 19.   Stadt Cottbus & Polizei | Stadthaus
  20. 20.   Stadtmuseum

Ticketpreise
Einzelticket 12 € / 10 € VVK
Einzelticket ermäßigt**
10 € / 8 € VVK
Familien- & Gruppenticket (bis 4 P.) 35 € / 30 € VVK

Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre

Ab 1. Juni sind die Tickets an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen sowie im CottbusService Stadthalle und unter www.ndkk.de erhältlich.

**Gilt für: Schuler, Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Rentner, Menschen mit Behinderung (Begleitperson frei), ALG-Empfänger