• Fürst Pückler und der weiße Hirsch
an der Stadtmauer
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

18./ 19. Mai 2018: Nachts im Tierpark

 "Nachts im Tierpark"

Am Pfingstwochenende öffnet freitags und samstags der Tierpark Cottbus nach Parkschluss erneut die Tore. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren findet auch in diesem Jahr das Leise-Event „Nachts im Tierpark“ statt. Ein stimmungsvoll beleuchteter Park lädt mit stilvoller Gastronomie zum Verweilen ein. Ein Biergarten am Vogelteich, Picknickangebote und weitere Überraschungen laden zum Verweilen in der illuminierten Parklandschaft ein.

Der Cottbuser Lichtkünstler Jörn Hanitzsch setzt wieder einzelne Parkabschnitte mit seiner Lichtkunst in Szene.

Erleben Sie unseren Tierpark einmal ganz anders! „Nachts im Tierpark“ beginnt um 19 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf im CottbusService (für Freitag bis Freitag, 18 Uhr und für Samstag bis Samstag, 16 Uhr) und an der Tierparkkasse. Die Abendkasse des Tierparks ist bis 23 Uhr geöffnet (Jahreskarten sowie andere Rabatte gelten bei Sonderveranstaltungen nicht). 

An beiden Abenden steht Ihnen die Cottbuser Parkeisenbahn mit einem Shuttleverkehr von 18-0 Uhr alle 15-30 min Minuten vom großen Parkplatz am Sandower Dreieck bis zum Tierpark und zurück zur Verfügung.