• Fürst Pückler und der weiße Hirsch
an der Stadtmauer
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

FONTANE 2019 - Mit Fontane durch den Spreewald und Cottbus

 Flyer "Fontane 2019" (Stand März 2018) (Bild: 1/7)
 (Bild: 2/7)
 Sonderausstellung 2019 im Brandenburgischen Apothekenmuseum (Bild: 3/7)

"Und daß dem Netze dieser Spree-Kanäle Nichts von dem Zauber von Venedig fehle, Durchfurcht das endlos wirre Flußrevier In seinem Boot der Spreewalds-Gondolier." Theodor Fontane

 

Highlights im FONTANE-Jahr 2019

"Effi Briest" - Die Fontane-Oper
Premiere: 26.10.2019 (so ist es geplant)
Staatstheater Cottbus
www.staatstheater-cottbus.de

Sonderausstellung "Fontane und Blechen"
Besucherzentrum Gutshof Branitz
www.pueckler-museum.de

Sonderausstellung "Der Spreewald...ein landschaftliches Kabinettstück"
September bis November 2019
Stadtmuseum Cottbus
www.stadtmuseum-cottbus.de

Sonderausstellung "Der Apotheker im Wandel der Zeit"
15.01.-31.12.2019
Brandenburgisches Apothekenmuseum Cottbus
www.brandenburgisches-apothekenmuseum.de

Gartenfestival Park und Schloss Branitz
Mai 2019
Historische Schlossgärtnerei Branitz
www.gartenfestival-branitz.de

 

Wer war Fontane?

Schriftsteller, Journalist, Theaterkritiker, Apotheker
Bildgewaltig, mit genauesten Beschreibungen, begeistert er bis heute seine Leserschaft. Mit detailreicher Sprache skizziert er die Welt für die Daheimgebliebenen. Er ist einer der bedeutendsten Brandenburger Schriftsteller. 1859 besuchte Theodor Fontane den Spreewald, berichtete fasziniert vom Erleben in seinm Buch "Wanderungen durch die Mark Brandenburg"  und öffnete damit eine Tür zu einer zauberhaften Wasserlandschaft mit beeindruckender Natur, besonderen Menschen und ihren Traditionen.

 

FONTANE 2019 (Flyer März 2018)

jpg Fontane-Flyer 2019
Flyer FONTANE 2019 (Stand März 2018) (3,27 MB)