• Filmfestival Cottbus
Eröffnungsveranstaltung
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

26./27. Mai 2018: Gartenfestival Park & Schloss Branitz

 Foto: Florian Bröcker
 Foto: Florian Bröcker
 Foto: Florian Bröcker

Inspiriert durch den Gartenkünstler Fürst Pückler verwandelt das Gartenfestival die Historische Schlossgärtnerei am 26./27. Mai 2018 in ein Paradies.

Die Besucher können bestaunen und erwerben, was auch der Fürst heute gekauft hätte: seltene Stauden, Rosenvariationen, Kräuter- und Heilpflanzen, vielfältige Gemüsepflanzen, Frucht- und Ziergehölze, Knollen, Gehölze, extravagante Raritäten und Exoten, Gartenwerkzeug, Pflanzkeramik sowie Gartenantiquitäten und Accessoires.

Das Festival lädt zum Genießen und Verweilen ein: Kulinarische Köstlichkeiten, erfrischende Getränke sowie Fruchtiges rund um die Ananas beleben die Sinne. Das Rahmenprogramm bietet Gondel- und Kutschfahrten, Konzerte, Führungen und Vorträge sowie Gärtnern für Kinder. Erfahren Sie Wissenswertes über Gartengestaltung, Fürst Pücklers Reisen sowie seine Gartenkunst und Tafelfreuden.

Hinweis: Ein Teil des Eintritts kommt dem Branitzer Park zugute. Mit dem Festivalticket erhalten die Besucher ermäßigten Eintritt in die Ausstellungen der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz.
Tickets: im Vorverkauf im CottbusService (Stadthalle Cottbus) - vorauss. ab Frühjahr 2018

Veranstalter:
pool production
eine Marke der FilmFestival Cottbus GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 18
D-03044 Cottbus
Tel.: 0355 / 43 12 44 0
E-Mail: b.moebes@pool-production.de

Kooperationspartner:
Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park & Schloss Branitz