• Filmfestival Cottbus
Eröffnungsveranstaltung
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Evangelische Klosterkirche

 Klosterkriche Cottbus
 Innenansicht der Klosterkirche Cottbus

Klosterkirche
Die Klosterkirche, auch „Wendische Kirche“ genannt, gehörte zum ehemaligen Franziskanerkloster aus dem 13./ 14. Jh. und befindet sich direkt an Stadtmauer und Klosterplatz. Führungen und Besichtigungen der Kirche auf Anfrage im Gemeindeburo jederzeit moglich, während der Gottesdienste keine Besichtigungen, Eintritt frei.

Konzerte an jedem 1. Freitag im Monat.
Tickets gibt es im CottbusService, Tel. 0355 75 42 444, tickets@cmt-cottbus.de.

Klosterplatz
Noch heute erkennt man Hof und Kreuzgang des mittelalterlichen Franziskanerklosters. Die Lage zwischen Klosterkirche und Stadtmauer sowie der schöne alte Baumbestand geben ihm Ruhe und Romantik.

Anschrift

Evangelische Klosterkirche
Klosterplatz 1
03046 Cottbus

E-Mail: gemeindebuero@klosterkirchengemeinde.de
Internet: www.klosterkirchengemeinde.de
Telefon: 0355 24825

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9-11 Uhr, Do zusätzlich 15-17 Uhr
Führungen und Besichtigungen sind auf Anfrage im Gemeindebüro jederzeit möglich, während der Gottesdienste keine Besichtigungen

Eintritt

Eintritt frei, Konzertbesuche sind kostenpflichtig
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.