• Filmfestival Cottbus
Eröffnungsveranstaltung
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Stadtarchiv

Das Stadtmuseum Cottbus bietet einen Streifzug durch die Geschichte der Stadt und Region. Es gilt herauszufinden, wie die Braunkohle entstand oder warum bis heute das Wendische Bestandteil der Kultur unserer Stadt ist. Man kann erfahren Sie, wo die Herren von Cottbus residierten und welchen Schaden die großen Stadtbrände anrichteten. Die spannenden Entwicklungen des 19. bis 21. Jahrhunderts schließen die Zeitreise durch Cottbus ab.

Im Stadtarchiv können Sie, nach vorheriger Anmeldung, Quellen und Literatur zur Cottbuser Geschichte einsehen.
Stadtarchiv: www.stadtarchiv-cottbus.de (Öffnungszeit: Di 8-13 Uhr/ Do 13-18 Uhr)

 

 

Anschrift

Stadtmuseum
Bahnhofstraße 22
03046 Cottbus

Internet: www.stadtmuseum-cottbus.de
Telefon: 0355 6122450
Fax: Stadtarchiv: 0355 6122448

Öffnungszeiten

Stadtmuseum:
01.10.-30.04.(Winter):
Wochenende und Feiertage 13:00 bis 17:00 Uhr
Di bis Fr 10:00 bis 17:00 Uhr
24. und 31.12.: geschlossen
01.05.-30.09. (Sommer):
Di bis Fr 10:00 bis 18:00 Uhr
Wochenende und Feiertage 13:00-18:00 Uhr
24. und 31.12. geschlossen
Stadtarchiv:
Dienstag 8:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene 4,00 €
ermäßigt 3,00 €
Kinder/ Jugendliche (7-18 Jahre) 2,00 €
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.