• Filmfestival Cottbus
Eröffnungsveranstaltung
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Stiftung Fürst Pückler Museum Park und Schloss Branitz (Besucherzentrum Gutshof)

Der Gutshof ist das »Eingangstor« zum international bedeutsamen Branitzer Gartenkunstwerk. Im Besucherzentrum befinden sich Serviceeinrichtungen, Museumsladen, Veranstaltungsräume und die Ausstellung »Fürst Pücklers Welt – Lebenskunst und Landschaftskunst«. Sie vermittelt unterhaltend und mit überraschenden Effekten ein ungewohntes Bild vom Park und seinem Gestalter.

 

Der Gutshof ist das »Eingangstor« zum international bedeutsamen Branitzer Gartenkunstwerk. Im Besucherzentrum befinden sich Serviceeinrichtungen, Museumsladen, Veranstaltungsräume. Die neue Wilkommens-Ausstellung "Meister der Landschaft. Fürst Pückler und Carl Blechen." verbindet das Werk des Gartenkünstlers Fürst Pückler und des Malers Carl Blechen (1798-1840) mit ungewöhnlichen Sichten und überraschenden Effekten. Beide waren in ihrem Wirken Romantiker und gestalteten Landschaften auf ihre eigene Weise unverwechselbar und großartig.

Barrierefreie Angebote

  • mobilityGäste mit Mobilitätseinschränkungen
  • eyeGäste mit Seheinschränkungen
  • earGäste mit Höreinschränkungen

Anschrift

Stiftung Fürst Pückler Museum Park und Schloss Branitz (Gutshof mit Besucherzentrum)
Robinienweg 5
03042 Cottbus

E-Mail: info@pueckler-museum.de
Internet: www.pueckler-museum.de
Telefon: 0355 75150
Fax: 0355 7515230

Öffnungszeiten

29.03.-31.10.2018: täglich von 10 bis 17 Uhr
November/ Dezember: Sa/´So/ Feiertage 11 bis 16 Uhr

Eintritt

Einzelkarte Besucherzentrum: 4,50 €
Einzelkarte Besucherzentrum ermäßigt: 3,50 €
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.