Der Europäische Parkverbund Lausitz / Europæisk Parksamarbejde i Lausitz

De to store personligheder Heinrich Graf von Brühl (1700-1763) og Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) prægede regionen Lausitz. Endnu i dag kan man i parker og haver i Lausitz opdage meget, som opstod i disse to aristokraters ånd. Målet for dette europæiske parksamarbejde er at udforske, formidle og gøre det muligt at opleve denne fascinerende kulturhistoriske idéverden. I dette samarbejde forenes Pückler-parkerne i Bad Muskau, Leknica og i Branitz, rosenhaven Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz) samt slotsparken i Brody (tidligere Pförten, Polen).

Stiftung Fürst-Pückler-Museum
Park und Schloss Branitz
Besucherzentrum auf dem Gutshof
Robinienweg 5, D-03042 Cottbus
Tel. 03 55/75 150
www.pueckler-museum.de

UNESCO-Welterbestätte Muskauer Park
Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“
Tourismuszentrum Muskauer Park
Neues Schloss, D-02953 Bad Muskau
Tel. 03 57 71/63 100
www.muskauer-park.de

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)
Wehrinselstrase 42
D-03149 Forst (Lausitz)
Tel. 0 35 62/75 48
www.rosengarten-forst.de 

Schlosspark Brody
pl. Zamkowy 9, PL-68-343 Brody
www.pfoerten.wordpress.com

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.