einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Drei Interaktive Angebote: Mail-Art-Station im Foyer des Dieselkraftwerkes | Tape-Art-Station in der Ausstellung "Kollektive Signaturen" | Quizfragebögen für Kinder und Erwachsene

Außenansicht des Kunstmuseums | Foto: Marlies Kross

■ dienstags bis sonntags | Zeitraum 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

1.) Mail-Art-Station im Foyer des Dieselkraftwerkes
Postkarten können selbst gestaltet und an unterschiedliche Adressaten gesendet werden. Anregungen geben Mail-Art-Beispiele aus den Sammlungsbeständen.

2.) Tape-Art-Station in der Ausstellung "Kollektive Signaturen"
Niklaus Troxlers Plakat "34. Jazzfestival Willisau" inspiriert zu eigenen Tape-Art-Kreationen.

3.) Quizfragebögen für Kinder und Erwachsene
Sie eröffnen neue Perspektiven auf die Kunstwerke in den Ausstellungen "1990" und "Kollektive Signaturen" anhand von Aufgaben (►Kinder bis 12 bitte nur in Begleitung von Erwachsenen)
Fragebögen kostenfrei an der Kasse erhältlich.

2.6.2020 bis 30.6.2020 | dienstags bis sonntags im Zeitraum von 10 Uhr bis 18 Uhr | Bitte beachten Sie Sonderöffnungszeiten an Feiertagen.

Veranstaltungsort

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (Cottbus)
Am Amtsteich 15
03046 Cottbus
Telefon: +(0)355/49494040
E-Mail: info@blmk.de
Web: www.blmk.de

Kontakt

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (Cottbus)
Am Amtsteich 15
03046 Cottbus
Telefon: +(0)355/49494040
E-Mail: info@blmk.de
Web: www.blmk.de

Preise

kostenlos

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.