• Filmfestival Cottbus
Eröffnungsveranstaltung
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Spremberger Turm

Spremberger Turm

Das Wahrzeichen der Stadt wurde im 13. Jh. erbaut und bildet mit Bastei und Torhaus das südliche Stadttor. Die Zinnenkrone erhielt er 1823-25 nach Plänen Schinkels. Der Spremberger Turm ist heute
31 m hoch.

Der Turm steht am südlichen Eingang der Einkaufsstraße Sprem. Auf 28 m Höhe bietet sich von der Aussichtsplattform ein toller Überblick über die Cottbuser Altstadt und die Lausitz, Sichtweiten bis 50 km sind durchaus möglich. Im Turm erwarten die Besucher Informationen über Cottbus und die Ausflugsziele in der Umgebung, interessante Souvenirs sowie wechselnde Ausstellungen auf allen Ebenen des Turms.

Der Turmverein Cottbus e.V. öffnet den "Dicken" regelmäßig und bietet regelmäßig besondere Veranstaltungen an, Tel. 0162-9705022.

Anschrift

Spremberger Turm
Spremberger Straße
03046 Cottbus

E-Mail: kontakt@sprembergerturm.de
Internet: www.sprembergerturm.de

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Sonderöffnungszeiten werden auf der Webseite veröffentlicht
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.