einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Radtour "Kultur erleben": Cottbus - Burg (Spreewald) - Cottbus

Die idyllische Landschaft der Spreeaue verbindet Cottbus und den Spreewald. Städtisches Leben in Cottbus und unberührte Natur, Radwege und Picknickplätze unterwegs und im Spreewald  laden zum Verweilen, Träumen und Entdecken ein. Im bezaubernden Heimatmuseum Dissen findet man eine  Ausstellung zur Lebensweise der sorbisch/ wendischen Bauern: Geschichte zum Anfassen und Staunen zeigt das „Stary Lud“ gleich hinter dem Museum und der Dorfkirche. Das slawische Mittelalter lebt auf. Diese kleine Ansiedlung mit 5 Grubenhäusern vermittelt den Eindruck, dass ihre Bewohner nur gerade zur Arbeit auf dem Feld sind.
In Burg (Spreewald) angekommen, sollte man unbedingt den Bismarck-Turm erklimmen. Einen schöneren Blick auf den Spreewald gibt es kaum. Radler-Beine entspannen ganz besonders gut bei einer Kahnfahrt auf der Spree in Burg, dem Fluss, der sich als Labyrinth von seiner schönsten Seite zwischen Burg und Lübben präsentiert. Mit liebevoll zusammengestellten Exponaten beschreibt die Heimtstube in Burg sorbisch/ wendisches Leben und die Bräuche der Einwohner.
Auf der Rückfahrt empfiehlt sich ein Halt in der Werbener Kirche. Besonders bemerkenswert sind dort Obst, Gemüse und Blumen auf einer bemalten Holzbalkendecke. Über Briesen und Sielow erreichen Sie dann wieder das Stadtzentrum von Cottbus.

Die Tour führt über Asphaltwege und splitbedeckte Strecken.

Start/Ziel: CottbusService in der Stadthalle Cottbus
Länge der Tour: ca. 50 km
Wegestreckenzeichen: rot-weiße Knotenpunktwegweisung
An- und Abreise Cottbus:
ÖPNV: mit dem RE 2 aus Berlin oder mit der RB 65 aus Zittau/Görlitz kommend bis Hauptbahnhof Cottbus
Pkw: ab Spreewald-Dreieck A15 bis Abfahrten Cottbus-West und Cottbus-Süd

Kombinationsmöglichkeiten:
  • Spreeradweg
  • Gurkenradweg
  • Fürst-Pückler-Radweg
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.