• Abends auf dem
Cottbuser Altmarkt
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Aussichtsturm am "Cottbuser Ostsee"

 Aussichtsturm am "Cottbuser Ostsee"

Der Aussichtsturm nahe Cottbus/Merzdorf erlaubt einen weiten Ausblick auf den Tagebau Cottbus-Nord und den späteren Seegrund des mit 1900 ha zukünftig größten Sees der Lausitzer Bergbaufolgelandschaft.
173 Treppenstufen führen hinauf zur 31 m hoch gelegenen Aussichtsplattform. Die Flutung des Sees wird voraussichtlich im Jahr 2018 beginnen und im Jahr 2030 abgeschlossen sein. Der Aussichtsturm ist mit dem Auto über die B 168 Richtung Peitz erreichbar. Etwa 1 km nach dem Ortsausgang Cottbus biegen Sie rechts auf die B 168 n in Richtung Forst ab und nutzen nach ca. 1 km die folgende Kreuzung links mit Turmzufahrt und Parkplatz.

Anschrift

Cottbuser Ostsee: Aussichtsturm Merzdorf und Rundtour
03042 Cottbus-Merzdorf

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.