• Abends auf dem
Cottbuser Altmarkt
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Tourismusbüro Kromlau (Rhododendron-Park)

Mitte des 19. Jahrhunderts entstand durch Anregung und im Auftrag des Gutsbesitzers in Kromlau, F. H. Rotschke, die größte und schönste Rhododendron-Freianlage als Landschaftspark in Deutschland. Als Zeitgenosse Pücklers übernahm er dessen Ideen, weg vom Barockgarten mit seiner Geometrie, hin zum englischen Landschaftspark. Die bekanntesten Bauwerke sind die Rakotzbrucke, das Herrenhaus und das Kavalierhaus im ca. 160 ha großen Park.

Anschrift

Tourismusbüro Kromlau (Kromlauer Rhododendron-Park)
Halbendorfer Straße 6
02953 Gablenz

Internet: www.kromlau-online.de
Telefon: 03576-222828
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.