• Filmfestival Cottbus
Eröffnungsveranstaltung
Language Icongewählte Sprache:deDeutsch

Kunstreitertruppe OMPAH e.V. und Pferdetheater

 "Hanka und die Räuberkinder"
 OMPAH-Pferdetheater
 OMPAH Pferdetheater

Das Pferdetheater ist eine spezielle Form der Unterhaltungskunst mit Pferden, in

dem die unterschiedlichsten Leistungen der Pferde mit Schauspiel, Tanz und Akrobaten in einem Programm vereint werden. Eine Geschichte mit unterschiedlichem historischen Hintergrund bildet den Rahmen, der mit Effekten des Theaters ausstaffiert wird.

Die Kunstreitertruppe OMPAH führt zweimal im Jahr unterschiedliche Programme im Equidrom (Haus der Pferde, Skadower Gartenstraße 5, Cottbus-Skadow) auf. Im Frühjahr wird in einer zweistündigen Show eine Geschichte mit verschiedenen Themen wie Indianer, Ritter, Räuber erzählt. Im Oktober ist es ein mystisches Halloweenprogramm, welches vom Zauberer Otonjo, Kübbit, Geisterkindern und Andersweltreitern bestritten wird.

Die Programme werden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen des Vereins zusammen mit ihren Pferden und Tieren wie z.B. Kuh, Schwein und Tauben bestritten. Dabei können sie ihre vielseitigen Fähigkeiten (Trickreiten, Akrobatik, Tanz, Schauspiel, Musik) zeigen.

Anschrift

Kunstreitertruppe OMPAH e.V.
Skadower Gartenstraße 5
03044 Cottbus

E-Mail: info@ompah.de
Internet: www.ompah.de
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.