Ostrower Platz (Neugestaltung 2018)

Ostrower Platz - Wótšojske naměsto (Baujahr/ Neugestaltung 2018)

Das Dorf Ostrow wurde erstmals im Jahr 1498 erwähnt. In der damaligen Siedlung lebten Kossäten und Büdner, wahrscheinlich slawischer/niedersorbischer Herkunft. Im Jahr 1635 umringten 35 Höfe diesen Dorfmittelpunkt. Bis heute erhalten geblieben sind die an der Ostseite des Platzes, in geschlossener Reihung, befindlichen bäuerlichen Wohnhäuser. 1872 wurde Ostrow in das Cottbuser Stadtgebiet eingemeindet. Ein Großbrand zerstörte im darauffolgenden Jahr den nördlichen Teil Ostrows fast vollständig. Die vielen entstandenen Freiflächen wurden mit Fabrikbauten für die Textilindustrie bebaut, wodurch Ostrow zum Mittelpunkt der Textilindustrie in Cottbus wurde. 1879 erfolgte der Bau der Briesmannstraße. Der im westlichen Bereich des Platzes angesiedelte Friedhof wurde im Jahr 1893 eingeebnet. Der so vergrößerte Platz eignete sich anschließend ideal als Marktplatz. Zahlreiche Veränderungen erlebte der Ostrower Platz in den 1960er Jahren durch den Bau einer Heiztrasse und die Nutzung als Busbahnhof. Die komplexe Umgestaltung des Platzes als Stellplatzanlage mit integrierter Freiflächen und Spielplatz wurde im Jahr 2018 fertiggestellt.

Bild: Ostrower Platz Ostseite um 1938

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.