Wanderung: Cottbuser Spree-Brücken

Cottbus hat nicht hunderte Brücken und unzählige Kanäle, aber attraktive Wege entlang der Spree und des Mühlengrabens mitten in der Stadt. Begeben Sie sich auf Ihre Erkundungstour und starten an der Tourist-Information CottbusService. Durch den Puschkinpark entlang der historischen Stadtmauier gelangen Sie direkt an die Ufer der Spree. Vor der Kathe-Kollwitz-Brücke wenden Sie sich nach links und folgen dem Uferweg bis zur Sanzebergbrücke. Unterwegs genießen Sie Ruhe, frisches Grün und den idyllischen Blick auf die Spree. Nach Überquerung der Sanzebergbrücke empfehlen sich eine Rast an der dortigen Badestelle oder sportliche Aktivitäten an den Geräten der Spreemeile. Immer dem Uferweg folgend gelangen Sie zur Sandower Brücke. Überqueren Sie diese nach rechts bis zur Ampel und biegen links in die Straße Am Spreeufer ab. Entlang des Mühlengrabens erreichen Sie nach wenigen Metern die Goethebrücke. Sie befinden sich nun im Goethepark und können über den Blechensteg den Blechenpark erreichen. Der Uferweg führt Sie nun auf der linken Spreeseite direkt bis zum Planetarium, vorbei an Skulpturen und am Kleinen Spreewehr. Die Leichhardt-Brücke verbindet den Stadtteil Sandow mit dem Ostrower Damm. Dem Straßenverlauf folgen Sie nach rechts und erreichen nach ca. 200 m den Ostrower Steg,  über den Sie auf die Mühleninsel gelangen. Die ältesten Cottbuser Häuser, die Gerberhäuser, und das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst sind besondere Sehenswürdigkeiten dieser Wanderung. Von der Mühlengrabenbrücke an den Gerberhäusern ist es nicht mehr weit bis zum Altmarkt mit seinen historischen Gebäuden, mit Restaurants, Cafés und Geschäften.

Und was gibt es unterwegs bzw. mit kleinen Umwegen zu entdecken?
  • historische Cottbuser Altstadt* mit Altmarkt, Oberkirche, Stadtmauer, Bürgerhäusern usw.
  • Cottbuser Spreemeile* mit attraktiven Fitnessgeräten
  • Schlossberg mit Gerichtsturm
  • Goethepark mit Spielpatz*, Amtsteich und Kunstmuseum
  • Blechenpark und Mühleninsel mit Skulpturen
  • Planetarium*
  • Gerberhäuser, Wilhelmsmühle und E-Werk
  • Spremberger Straße, Spremberger Turm*, Stadtpromenade
Unsere besonderen Tipps für Familien haben wir mit einem Sternchen* markiert.

Die Tour führt über Asphalt- und gepflasterte Wege sowie splitbedeckte Strecken.

Start/Ziel: CottbusService/ Stadthalle Cottbus
Länge der Tour: ca. 6 km
Wegestreckenzeichen: teilweise auf dem Spreeradweg und touristische Beschilderung
An- und Abreise Cottbus:
ÖPNV: mit dem RE 2 aus Berlin oder mit der RB 65 aus Zittau/Görlitz kommend bis Hauptbahnhof Cottbus
Pkw: ab Spreewald-Dreieck A15 bis Abfahrten Cottbus-West und Cottbus-Süd
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.