Wanderung: Entlang der Spree Cottbus erkunden

Ungefähr 25 Kilometern fließt die Spree durch das Cottbuser Stadtgebiet. Links und rechts gibt es vieles zu entdecken. Starten Sie Ihre Erkundungstour mitten in Cottbus an der Touristinformation. Über die Puschkinpromenade gelangen Sie direkt zur Spree. Flussabwärts nutzen Sie auf der linken Seite den idyllischen Fußweg. Nach etwa 2,5 km erreichen Sie die Spreewehrmühle und können dort eine erste Rast einlegen. Überqueren Sie das Große Spreewehr mit neuer "Fischtreppe" und wandern Sie gleich wieder rechts flussaufwärts. Nach etwa 1,5 km testen Sie an der Spreemeile Ihre körperliche Fitness. Weiter geht es direkt an der Spree. Immer wieder sind Abzweige in die historische Altstadt und auf die Mühleninsel mit Kunstmuseum möglich. Kurz vor dem "Stadion der Freundschaft" überqueren Sie auf einer Fußgängerbrücke die Eisenbahnlinie und erreichen den Eliaspark. An heißen Sommertagen freuen Sie die Kinder über Spiel und Spaß auf dem dortigen Wasserspielplatz. Weiter geht die Wanderung vorbei am Spreeauenpark, Tierpark und Fürst-Pückler-Park Branitz. Wollen Sie ein kleines Stück des Weges schummeln? Dann fahren Sie ein paar Stationen mit der Parkeisenbahn bis zur Haltestelle Park & Schloss Branitz. Unweit befindet sich das Kiekebuscher Wehr direkt an der Spree. Auf der anderen Seite des Flusses erreichen Sie nach ca. 1,5 km die Markgrafenmühle. Ein baumgesäumter Uferweg führt flussabwärts Richtung Innenstadt. Haben Sie die Bahnschienen passiert, sind es nur noch wenige hundert Meter bis zum Stadtzentrum. Der Spremberger Turm ist weithin zur Orientierung sichtbar. Durch die Stadtpromenade und entlang der historischen Stadtmauer erreichen Sie den Start- und Endpunkt. 

Und was gibt es unterwegs bzw. mit kleinen Umwegen zu entdecken?
  • historische Cottbuser Altstadt* mit Altmarkt, Oberkirche, Stadtmauer, Bürgerhäusern usw.
  • Spreewehrmühle* mit Museum, kleinem Spielplatz und weiten Wiesen sowie Gastronomie
  • Spreemeile* mit attraktiven Fitnessgeräten 
  • Blechen- und Goethepark mit Brandenburgischem Landesmuseum für moderne Kunst
  • Planetarium Cottbus*
  • Wasserspielplatz im Eliaspark*
  • Stadion der Freundschaft - Heimstadion des FC Energie Cottbus
  • Spreeauenpark mit Spielplatz, weiten Wiesen und Parkweiher* sowie Gastronomie
  • Tierpark Cottbus* mit Gastronomie
  • Parkeisenbahn Cottbus* und Fürst-Pückler-Park Branitz*
  • Jubiläumsbrücke, Madlower Schluchten mit Badesee*
  • Sportzentrum Cottbus mit Radrennbahn und Stadion
  • Menschenrechtszentrum und Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus
Unsere besonderen Tipps für Familien haben wir mit einem Sternchen* markiert.

Die Tour führt über Asphaltwege und splitbedeckte Strecken.

Start/Ziel: CottbusService/ Stadthalle Cottbus
Länge der Tour: ca. 13 km
Wegestreckenzeichen: teilweise auf dem Spreeradweg
An- und Abreise Cottbus:
ÖPNV: mit dem RE 2 aus Berlin oder mit der RB 65 aus Zittau/Görlitz kommend bis Hauptbahnhof Cottbus
Pkw: ab Spreewald-Dreieck A15 bis Abfahrten Cottbus-West und Cottbus-Süd
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.