Lutherkirche (Baujahr 1911/12)

Lutherkirche - Lutherowa cerkwja (Baujahr 1911/1912)

Die Lutherkirche ist eines der jüngsten evangelischen Glaubenshäuser der Stadt Cottbus. Sie wurde aufgrund der südlichen Stadterweiterung, bedingt durch die Industrialisierung, Anfang des 20. Jahrhunderts für die neue Stadtbevölkerung erbaut und kostete 152.000 Reichsmark. Entworfen hat den Sakralbau im Jugendstil der Berliner Regierungsbaurat Leibnitz. Die Grundsteinlegung für den Bau der neuen Saalkirche fand am 25. Juni 1911 statt. Nur ein Jahr später, am 30. Juni 1912, wurde der Bau eingeweiht. In Folge der Bomardierung 1945 brannte die Kirche komplett aus. Die Gemeinderäume und das Pfarrhaus waren ebenfalls von dem Feuer betroffen. Das Kruzifix an der Nordfassade überlebte das Inferno und hängt heute über dem Altar im Innenraum. Aufgrund der schweren Kriegsschäden sollte die Ruine zunächst abgerissen werden, wurde aber in den Folgejahren nach 1949 aufgrund der großen Spendenbereitschaft der Gemeindemitglieder wieder aufgebaut und bereits 1951 erneut eingeweiht. Noch bis in das Jahr 1978 erfolgten Bemühungen zur Beseitigung äußerer Kriegsschäden. Die zahlreichen Jugendstilelemente konnten dabei nur teilweise rekonstruiert werden.

Bild: Lutherkirche nach dem Zweiten Weltkrieg

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.